Kartoffelsuppe mit gerösteten Weißbrot-Speck-Würfeln und Steinpilzen

Kartoffelsuppe mit gerösteten Weißbrot-Speck-Würfeln und Steinpilzen
Zubereitung für 4 Personen

2 Zwiebeln
0,5 Stange Lauch
300 g Kartoffeln, mehlig kochend
30 g Butter
1 l Gemüsefond
1 Knoblauchzehe

50 g Speck
200 g Weißbrot
2 EL Öl
1 EL Petersilie, gehackt

100 g frische Steinpilze
2,5 EL Olivenöl
100 ml Sahne
50 g  Crème fraîche
Kalahari Salz, weißer Pfeffer a. d. Mühle
Muskat, frisch gerieben


Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Den Lauch waschen, putzen und in ca. 2 cm dicke... mehr
Zubereitung

Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Den Lauch waschen, putzen und in ca. 2 cm dicke Streifen schneiden.

Die Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden.

Die Butter in einem Topf erhitzen und die Hälfte der Zwiebelwürfel darin hell anschwitzen. Den Lauch und die Kartoffeln zugeben und mit der Gemüsebrühe auffüllen. Das Gemüse in ca. 20 Minuten weich kochen. Die Suppe dann mit dem Multimesser des Zauberstabs fein pürieren.

Die Knoblauchzehe schälen und halbieren. Den Speck fein würfeln, das entrindete Weißbrot in Würfel schneiden. Eine Pfanne mit dem Knoblauch ausreiben.

Das Öl in der Pfanne erhitzen und die restlichen Zwiebelwürfel und den Speck darin anschwitzen. Die Brotwürfel dazugeben, rösten. Die Weißbrot-Speck-Würfel auf Küchenkrepp abtropfen lassen und mit der Petersilie mischen.

Die Steinpilze putzen, mit einem feuchten Tuch abreiben (nicht waschen) und längs in Scheiben schneiden. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Steinpilze darin bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten goldbraun braten, anschließend auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Die Suppe nochmals aufkochen. Die Sahne und die Crème fraîche zufügen und mit der Quirlscheibe des Zauberstabs schaumig mixen. Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Die Kartoffelsuppe in 4 Teller füllen, die Weißbrot-Speck-Würfel und die Pilze darauf verteilen.

2 Zwiebeln 0,5 Stange Lauch 300 g Kartoffeln, mehlig kochend 30 g Butter 1 l Gemüsefond... mehr
Zubereitung für 4 Personen

2 Zwiebeln
0,5 Stange Lauch
300 g Kartoffeln, mehlig kochend
30 g Butter
1 l Gemüsefond
1 Knoblauchzehe

50 g Speck
200 g Weißbrot
2 EL Öl
1 EL Petersilie, gehackt

100 g frische Steinpilze
2,5 EL Olivenöl
100 ml Sahne
50 g  Crème fraîche
Kalahari Salz, weißer Pfeffer a. d. Mühle
Muskat, frisch gerieben