Wolfsbarsch, in Olivenöl pochiert, mit Fenchelgemüse & Orangensauce

Wolfsbarsch, in Olivenöl pochiert, mit Fenchelgemüse & Orangensauce
Zubereitung für 4 Personen

2 Fenchelknollen

100 g Zuckerschoten
8 Kirschtomaten
50 g Butter
Orangenblütensalz, Fisch-Pfeffer
½ TL Safranfäden
2 EL Pernod
200 ml Orangensaft
1 EL Orangen in Akazienhonig



300 ml Olivenöl
2 Thymianzweige
2 Rosmarinzweige
4 Knoblauchzehen, gehackt

400 g Wolfsbarsch, mit Haut und ohne Gräten

Schwarzer Pfeffer-Mix


Den Fenchel halbieren, Strunk keilförmig herausschneiden. Die Fenchelhälften in... mehr
Zubereitung

Den Fenchel halbieren, Strunk keilförmig herausschneiden. Die Fenchelhälften in Spalten schneiden, etwas Fenchelgrün aufheben.

Zuckerschoten diagonal halbieren, Kirschtomaten halbieren. Beides mit den Fenchelspalten in zerlassener Butter anbraten und mit Salz, Pfeffer, Honig und Safran würzen. Das Gemüse mit Pernod ablöschen, Orangensaft zufügen und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 6 Minuten garen.

In der Zwischenzeit Olivenöl mit Thymian, Rosmarin und gehacktem Knoblauch auf ca. 100°C erhitzen.

Den Wolfsbarsch in 8 gleich große Teile teilen. Die Stücke in das aromatisierte Olivenöl setzen und darin langsam ca. 8 Minuten pochieren.

Das Gemüse aus der Pfanne nehmen und mit den gegarten Fischstücken anrichten.

Unter den Orangensaft 100 ml Pochieröl mixen, so dass die Sauce eine sämige Bindung bekommt. Die Sauce über das Gemüse und den Fisch verteilen. Abschließend die Fischstücke mit Meersalz und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen und mit dem reservierten Fenchelgrün garnieren

2 Fenchelknollen 100 g Zuckerschoten 8 Kirschtomaten 50 g Butter Orangenblütensalz ,... mehr
Zubereitung für 4 Personen

2 Fenchelknollen

100 g Zuckerschoten
8 Kirschtomaten
50 g Butter
Orangenblütensalz, Fisch-Pfeffer
½ TL Safranfäden
2 EL Pernod
200 ml Orangensaft
1 EL Orangen in Akazienhonig



300 ml Olivenöl
2 Thymianzweige
2 Rosmarinzweige
4 Knoblauchzehen, gehackt

400 g Wolfsbarsch, mit Haut und ohne Gräten

Schwarzer Pfeffer-Mix