Rehrücken mit gebratenem Kürbis, Rosenkohl und weißem Pfefferschaum

Rehrücken mit gebratenem Kürbis, Rosenkohl und weißem Pfefferschaum
Zubereitung für 4 Portionen

100 g Rosenkohlblätter

250 g Muskat-Kürbis

1 Tl Johann Lafer Orangen-Honig

500 g Rehrückenfilet, ohne Haut und Sehnen

Johann Lafer Kalahari Salz fein,

Johann Lafer Tellycherry Pfeffer

1 Rosmarinzweige

3-4 Wacholderbeeren, angedrückt

1 El Butterschmalz

50 ml Madeira

200 ml Johann Lafer Wildfond

150 ml Sahne

2-3 Tl Johann Lafer weißer Bio-Pfeffer, zerstoßen

6 Lasagneblätter

50 g Butter


Rosenkohlblätter und in kochendem Salzwasser 1 Minute garen. Anschließend in... mehr
Zubereitung

Rosenkohlblätter und in kochendem Salzwasser 1 Minute garen. Anschließend in kaltem Wasser abschrecken.

Kürbis schälen, in etwa 5 mm dünne Scheiben schneiden und in einer großen Pfanne mit etwas Öl auf jeder Seite etwa 2 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Dann die Rosenkohlblätter und den Honig zufügen, alles mit Salz würzen und zugedeckt warm halten.

Ofen auf 150 C° vorheizen. Rehfleisch salzen, pfeffern und rundum zusammen mit Rosmarin und Wacholderbeeren in heißem Butterschmalz scharf anbraten. Fleisch aus der Pfanne nehmen und für 10 Minuten in den Ofen schieben.

Bratansatz mit Madeira ablöschen, Wildfond, Sahne und zerstoßenen Pfeffer zufügen und alles um 1/3 einkochen lassen. Anschließend die Soße durch ein feines Sieb in einen kleinen Topf gießen.

Lasagneblätter in kochendem Salzwasser bissfest garen. Gekochte Nudelblätter abschütten, halbieren und mit gebratenem Kürbis, Rosenkohl und in schräge Scheiben geschnittenem Rehrücken abwechselnd in der Tellermitte aufeinander schichten.

Butter in die Pfeffer-Sahne-Soße geben, mit einem Pürierstab schaumig mixen und über Fleisch, Nudeln und Gemüse verteilen.

100 g Rosenkohlblätter 250 g Muskat-Kürbis 1 Tl Johann... mehr
Zubereitung für 4 Portionen

100 g Rosenkohlblätter

250 g Muskat-Kürbis

1 Tl Johann Lafer Orangen-Honig

500 g Rehrückenfilet, ohne Haut und Sehnen

Johann Lafer Kalahari Salz fein,

Johann Lafer Tellycherry Pfeffer

1 Rosmarinzweige

3-4 Wacholderbeeren, angedrückt

1 El Butterschmalz

50 ml Madeira

200 ml Johann Lafer Wildfond

150 ml Sahne

2-3 Tl Johann Lafer weißer Bio-Pfeffer, zerstoßen

6 Lasagneblätter

50 g Butter