Mini-Foccacias mit Trauben, Speck und Rosmarin

Mini-Foccacias mit Trauben, Speck und Rosmarin
Zutaten für ca. 15 kleine Foccacia

10 g frische Hefe
1 TL Zucker
insgesamt 4 EL Olivenöl
250 g Weizenmehl
200 g grüne und blaue Weintrauben
75 g klein gewürfelter Speck
2 Zweige Rosmarin
30 g Walnüsse
Meersalz, Pfeffer aus der Mühle


1. Hefe in 150 ml lauwarmes Wasser bröckeln und so lange unterrühren, bis die Hefe... mehr
Zubereitung

1. Hefe in 150 ml lauwarmes Wasser bröckeln und so lange unterrühren, bis die Hefe darin aufgelöst ist. Zucker, 1 EL vom Olivenöl, Mehl und eine Prise Salz zufügen und zu einem glatten, geschmeidigen Teig kneten. Zugedeckt an einem warmen Ort zur doppelten Größe aufgehen lassen.

2. Inzwischen Trauben waschen, halbieren und die Kerne entfernen, Rosmarinnadeln vom Zweig streifen und hacken. Walnüsse ebenfalls hacken.

3. Ofen auf 225 C° vorheizen. Teig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche ca. 5 mm dünn ausrollen und mit einem runden Ausstecher ca. 5-6 cm große Kreise ausstechen. Diese nebeneinander auf mit Backpapier belegtes Backblech legen. Teig dicht mit den Trauben belegen, Speck, Rosmarin und Walnüsse gleichmäßig darauf verteilen. Mini-Foccacias mit restlichem Olivenöl beträufeln, salzen und pfeffern und im heißen Ofen etwa 14 Minuten lang backen.

10 g frische Hefe 1 TL Zucker insgesamt 4 EL Olivenöl 250 g Weizenmehl 200 g grüne und... mehr
Zutaten für ca. 15 kleine Foccacia

10 g frische Hefe
1 TL Zucker
insgesamt 4 EL Olivenöl
250 g Weizenmehl
200 g grüne und blaue Weintrauben
75 g klein gewürfelter Speck
2 Zweige Rosmarin
30 g Walnüsse
Meersalz, Pfeffer aus der Mühle