Scharfe Satespieße von Hühnchen und Roastbeef mit Orangen-Papaya-Chutney

Scharfe Satespieße von Hühnchen und Roastbeef mit Orangen-Papaya-Chutney
Zubereitung für 4 Personen

2 Orangen
1 rote Chilischote
1 rote Zwiebel
1 El Olivenöl
2-3 El Weißweinessig
50 g Zucker
½ Papaya
1 El fein gehackte Minze
Für die Satespieße:
300 g Hühnerbrust, ohne haut und Knochen
300 g Roastbeef
1 El Tandooripaste
1 El Honig
1 kleine Chilischote, fein gehackt
100 ml Buttermilch
Kalahari Salz, Tellycherry Pfeffer
1 El Sonnenblumenöl


1.) Orangen schälen, so dass auch das weiße der Schale mit entfernt wird.... mehr
Zubereitung

1.) Orangen schälen, so dass auch das weiße der Schale mit entfernt wird. Geschälte Orangen in kleine Würfel schneiden. Chili halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden. Zwiebel schälen, fein würfeln und mit Chilistreifen in heißem Olivenöl anschwitzen. Das ganze mit Essig ablöschen, Zucker und Orangenwürfel untermischen und bei mittlerer Hitze langsam einkochen, bis fast alle Flüssigkeit verdunstet ist. Inzwischen Papaya schälen, Kerne mit einem Löffel auskratzen, Fruchtfleisch würfeln und mit der Minze untermischen, Chutney im Kühlschrank auskühlen lassen.

2.) Hühnchenbrust und Roastbeef in lange Streifen schneiden. Tandooripaste mit Honig, fein gehacktem Chili und Buttermilch verrühren und mit Pfeffer würzen. Die Fleischstreifen wellenartig auf Holzspieße stecken und mit der Buttermilch-Mischung rundum einstreichen. 30 Minuten marinieren lassen.

3.) Satésspieße aus der Marinade nehmen, etwas abtropfen lassen und in einer heißen Pfanne in Öl von beiden Seiten 2-3 Minuten anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Chutney servieren.

2 Orangen 1 rote Chilischote 1 rote Zwiebel 1 El Olivenöl 2-3 El Weißweinessig 50 g... mehr
Zubereitung für 4 Personen

2 Orangen
1 rote Chilischote
1 rote Zwiebel
1 El Olivenöl
2-3 El Weißweinessig
50 g Zucker
½ Papaya
1 El fein gehackte Minze
Für die Satespieße:
300 g Hühnerbrust, ohne haut und Knochen
300 g Roastbeef
1 El Tandooripaste
1 El Honig
1 kleine Chilischote, fein gehackt
100 ml Buttermilch
Kalahari Salz, Tellycherry Pfeffer
1 El Sonnenblumenöl