Tomaten-Tarte

Tomaten-Tarte
Zubereitung für 4 Personen

Für den Teig:
150 g Mehl
50 g Magerquark
50 g weiche Butter
1 Eigelb
½ Tl Kalahari Salz
Für den Belag:
500 g kleine gemischte Kirschtomaten
1 Knoblauchzehe
1 Bund Basilikum, ca. 6 Zweige
Saft von 1 Limone
200 g Mager-Quark
Cayennepfeffer
Meersalz, Pfeffer aus der Mühle
1-2 El Olivenöl zum beträufeln
frisch zerzupfter Basilikum zum bestreuen


1.) Mehl, Quark, Butter, Eigelb und Salz in einer Knetmaschine oder mit den Händen zu... mehr
Zubereitung

1.) Mehl, Quark, Butter, Eigelb und Salz in einer Knetmaschine oder mit den Händen zu einem glatten, geschmeidigen Teig verkneten.

2.) Tomaten waschen und halbieren. Knoblauch schälen und fein hacken. Basilikum abbrausen, trocken schütteln, Blätter vom Stiel zupfen und mit Knoblauch, Limonensaft und Quark fein pürieren. Creme mit Salz, Cayennepfeffer würzig abschmecken.

3.) Ofen auf 200 °C vorheizen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu dünne runde Fladen ausrollen und diese in Pizzableche legen. Teigböden mit Basilikum-Quark gleichmäßig bestreichen, Tomaten dicht darauf verteilen. Kräftig mit Meersalz und Pfeffer würzen und mit etwas Öl beträufeln.

4.) Tarte etwa 20-25 Minuten im heißen Ofen backen. Anschließend nach belieben mit einigen zerzupftem Basilikumblättern bestreuen.

 

Für den Teig: 150 g Mehl 50 g Magerquark 50 g weiche Butter 1 Eigelb ½ Tl Kalahari... mehr
Zubereitung für 4 Personen

Für den Teig:
150 g Mehl
50 g Magerquark
50 g weiche Butter
1 Eigelb
½ Tl Kalahari Salz
Für den Belag:
500 g kleine gemischte Kirschtomaten
1 Knoblauchzehe
1 Bund Basilikum, ca. 6 Zweige
Saft von 1 Limone
200 g Mager-Quark
Cayennepfeffer
Meersalz, Pfeffer aus der Mühle
1-2 El Olivenöl zum beträufeln
frisch zerzupfter Basilikum zum bestreuen