Toskanischer Brot-Salat

Toskanischer Brot-Salat
Zubereitung für 4 Personen

300 g Chiabattabrot, vom Vortag
1 Knoblauchzehe
4 El mildes Olivenöl
1 El Honig
2 El Balsamico Bianco
20-25 kleine reife Dattel-Tomaten
1 Salatgurke
1 rote Zwiebel
1 Bund Basilikum
40 g geröstete Pinienkerne
Salz, Pfeffer, Zucker


1. Ofen auf 180 C° vorheizen. Brot in kleine mundgerechte Stücke zupfen, auf einem... mehr
Zubereitung

1. Ofen auf 180 C° vorheizen. Brot in kleine mundgerechte Stücke zupfen, auf einem Backblech verteilen und im heißen Ofen in etwa 8-10 Min. knusprig rösten.

2. Inzwischen Knoblauch schälen und fein hacken. Zusammen mit Olivenöl, Honig und Essig in einer großen Schüssel verquirlen.

3. Tomaten waschen und halbieren. Gurke schälen, der Länge nach halbieren, Kerngehäuse mit einem Löffel herauskratzen. Gurkenhälften in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen halbieren und in dünne Streifen schneiden. Basilikum abbrausen, trocken schütteln, Blätter vom Stiel zupfen. Alles zusammen zum Dressing in die Schüssel geben.

4. Geröstete Brotstücke und Pinienkerne zu dem Gurken-Tomaten-Salat in die Schüssel geben und locker miteinander mischen. Abschließend den Salat nochmals mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken und möglichst frisch servieren.

300 g Chiabattabrot, vom Vortag 1 Knoblauchzehe 4 El mildes Olivenöl 1 El Honig 2 El... mehr
Zubereitung für 4 Personen

300 g Chiabattabrot, vom Vortag
1 Knoblauchzehe
4 El mildes Olivenöl
1 El Honig
2 El Balsamico Bianco
20-25 kleine reife Dattel-Tomaten
1 Salatgurke
1 rote Zwiebel
1 Bund Basilikum
40 g geröstete Pinienkerne
Salz, Pfeffer, Zucker