Ratatouille-Maultaschen mit Oliven-Schmelze

Ratatouille-Maultaschen mit Oliven-Schmelze
Zubereitung für 4 Personen

1 Grundrezept Nudelteig

Füllung
2 kleine grüne Zucchini
1 Aubergine
1 rote Paprikaschote
1 gelbe Paprikaschote
2 Knoblauchzehen
1 Zweig Rosmarin
30 ml Olivenöl
1 El Tomatenmark
Kalahari Salz
Pfeffer und Chili aus der Mühle
2 El Semmelbrösel
1 Ei (Kl. M)
1 Eigelb (Kl. M) zum Einstreichen

Oliven-Schmelze
100 g Butter
50 g Semmelbrösel
50 g schwarze Oliven (ohne Stein)


Nudelteig wie im Grundrezept beschrieben zubereiten und kalt stellen. Zucchini und Aubergine... mehr
Zubereitung

Nudelteig wie im Grundrezept beschrieben zubereiten und kalt stellen.

Zucchini und Aubergine waschen, putzen und fein würfeln. Paprika halbieren, entkernen, waschen und fein würfeln. Knoblauch schälen und fein würfeln. Rosmarin abbrausen, Nadeln abzupfen und fein hacken.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Gemüsewürfel darin anbraten. Tomatenmark und gehackten Rosmarin dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Chili würzen.

Die Masse in eine Schüssel geben und etwas abkühlen lassen. Semmelbrösel und Ei unterarbeiten.

Nudelteig auf der mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche auf Bahnen von 30 x 15 cm dünn ausrollen. Eigelb mit 2 El Wasser verrühren. Je 1 Esslöffel Füllung auf der Teigplatte im Abstand von etwa 4 cm verteilen. Die Ränder mit dem verquirlten Eigelb bestreichen und die beiden langen Seiten über die Füllung klappen.

Den Teig zwischen den Füllungen mit einem Holzstiel gut andrücken und die Maultaschen mit einem Teigrädchen trennen. Maultaschen mit der Hand etwas flachdrücken, damit die typische Form entsteht.

In einem großen Topf leicht gesalzenes Wasser zum Kochen bringen und die Maultaschen darin 8-10 Minuten ziehen lassen. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Semmelbrösel darin goldbraun anrösten.

Oliven hacken, unter die Semmelbrösel mischen und mit Salz würzen. Die Maultaschen mit einer Schaumkelle aus dem Wasser heben und in der Schmelze  wenden.

1 Grundrezept Nudelteig Füllung 2 kleine grüne Zucchini 1 Aubergine 1 rote... mehr
Zubereitung für 4 Personen

1 Grundrezept Nudelteig

Füllung
2 kleine grüne Zucchini
1 Aubergine
1 rote Paprikaschote
1 gelbe Paprikaschote
2 Knoblauchzehen
1 Zweig Rosmarin
30 ml Olivenöl
1 El Tomatenmark
Kalahari Salz
Pfeffer und Chili aus der Mühle
2 El Semmelbrösel
1 Ei (Kl. M)
1 Eigelb (Kl. M) zum Einstreichen

Oliven-Schmelze
100 g Butter
50 g Semmelbrösel
50 g schwarze Oliven (ohne Stein)