Kürbispizza mit Chorizo, Gryére und Steinpilzchampignons

Kürbispizza mit Chorizo, Gryére und Steinpilzchampignons
Zubereitung für 4 Personen

Kürbispizza
20 g Hefe
400 g Weizenmehl
1 TL Kalahari Salz fein
400 g Kürbis, z. B. Muskat Kürbis
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
1 TL Zucker
150 ml Geflügelfond
Kalahari Salz fein
weißer Malabar-Bio-Pfeffer
1 TL getrockneter Oregano
250 g Chorizo (spanische Wurst)

Mehl zum Bearbeiten
150 g Gryére Käse

Steinpilzchampignons
150 g braune Steinpilzchampignons
30 g Butter
3,5 EL Blattpetersilie, grob gezupft

3 EL Olivenöl zum Beträufeln
Muskatblütensalz
schwarzer Pfeffer-Mix


Hefe in 250 ml lauwarmes Wasser bröckeln und darin unter Rühren auflösen. Mehl... mehr
Zubereitung

Hefe in 250 ml lauwarmes Wasser bröckeln und darin unter Rühren auflösen. Mehl und Kalahari Salz zufügen und alles zu einem glatten, geschmeidigen Teig kneten. Diesen in 4 gleich große Stücke teilen, jedes zu einer Kugel formen und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten aufgehen lassen.

Kürbis, Schalotte und Knoblauchzehe schälen und klein würfeln. Alles zusammen in dem heißen Olivenöl anschwitzen, mit etwas Zucker bestreuen, karamellisieren lassen und mit dem Geflügelfond ablöschen. Etwas köcheln lassen, die Sauce in einem Mixer grob pürieren, mit Kalahari Salz, weißem Malabar-Bio-Pfeffer und Oregano würzig abschmecken und abkühlen lassen.

Chorizo pellen und in Scheiben schneiden.

Die aufgegangenen Teigkugeln auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu runden, flachen Fladen ausrollen und diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Teigfladen mit der Kürbissauce bestreichen und den Käse darüber raspeln. Dabei einen kleinen Rand frei lassen. Chorizoscheiben darauf verteilen und die Pizzen im vorgeheizten Backofen bei 250° C etwa 12 - 15 Minuten backen.

Steinpilzchampignons putzen, in Scheiben schneiden und in der zerlassenen Butter in einer Pfanne anschwitzen. Petersilie untermischen.

Steinpilzchampignons auf der fertigen Pizza verteilen, etwas Olivenöl darüber träufeln und mit Muskatblütensalz und grobem schwarzen Pfeffer-Mix bestreut servieren.

Kürbispizza 20 g Hefe 400 g Weizenmehl 1 TL Kalahari Salz fein 400 g Kürbis, z.... mehr
Zubereitung für 4 Personen

Kürbispizza
20 g Hefe
400 g Weizenmehl
1 TL Kalahari Salz fein
400 g Kürbis, z. B. Muskat Kürbis
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
1 TL Zucker
150 ml Geflügelfond
Kalahari Salz fein
weißer Malabar-Bio-Pfeffer
1 TL getrockneter Oregano
250 g Chorizo (spanische Wurst)

Mehl zum Bearbeiten
150 g Gryére Käse

Steinpilzchampignons
150 g braune Steinpilzchampignons
30 g Butter
3,5 EL Blattpetersilie, grob gezupft

3 EL Olivenöl zum Beträufeln
Muskatblütensalz
schwarzer Pfeffer-Mix