Kürbismousse mit karamellisierten Pflaumen

Kürbismousse mit karamellisierten Pflaumen
Zubereitung für 4 Personen

400 g Muskat-Kürbis
3 Blatt Gelatine
Kalahari Salz, Cayennepfeffer, Zimt
150  ml Sahne
75 g Creme fraiche
50 g Rucola
2 Chicoree
40 g Pinienkerne
20 g Ingwer
1 Chilischote
6 kleine Pflaumen
Saft von 2 Limonen
50 g Butter
Malabar Pfeffer aus der Mühle
3 El Ahornsirup


1.) Kürbis schälen, in Stücke schneiden und diese in kochendem Salzwasser in... mehr
Zubereitung

1.) Kürbis schälen, in Stücke schneiden und diese in kochendem Salzwasser in etwa 15-20 Minuten weich garen. Anschließend Kürbisstücke in ein Sieb schütten, gut abtropfen lassen und mit einem Mixer fein pürieren. Gelatine ca. 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und im warmen Kürbispüree auflösen. Püree mit Salz, Cayennepfeffer und einer Prise Zimt würzig abschmecken und abkühlen lassen.

2.) Sahne cremig-steif schlagen. Creme fraiche und Sahne behutsam unter das abgekühlte Kürbispüree heben. Mousse in eine Schüssel umfüllen und zugedeckt für ca. 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

3.) Inzwischen Salat putzen, waschen und trocken schleudern. Pinienkerne in einer Pfanne goldbraun rösten. Ingwer schälen und in feine Streifen schneiden. Chilischote halbieren, entkernen und ebenfalls in feine Streifen schneiden. Pflaumen waschen, halbieren, Kern entfernen. Pflaumenhälften zusammen mit Ingwer- und Chilistreifen in zerlassener Butter anbraten. Dabei mit Salz und Pfeffer würzen. Das ganze mit Limonensaft beträufeln, Ahornsirup zufügen und die Pflaumen in dem entstandenen Sirup glasieren. Glasierte Pflaumenhälften mit Salatblättern auf Teller verteilen. Restlicher Sirup darüber träufeln.

4.) Mit einem in heißes Wasser getauchten Löffel Nocken aus der fest gewordenen Kürbismousse abstechen und diese auf dem Salat anrichten. Geröstete Pinienkerne über den Salat streuen.

 

400 g Muskat-Kürbis 3 Blatt Gelatine Kalahari Salz, Cayennepfeffer, Zimt 150  ml Sahne... mehr
Zubereitung für 4 Personen

400 g Muskat-Kürbis
3 Blatt Gelatine
Kalahari Salz, Cayennepfeffer, Zimt
150  ml Sahne
75 g Creme fraiche
50 g Rucola
2 Chicoree
40 g Pinienkerne
20 g Ingwer
1 Chilischote
6 kleine Pflaumen
Saft von 2 Limonen
50 g Butter
Malabar Pfeffer aus der Mühle
3 El Ahornsirup