Spargelrösti mit Lachs

Spargelrösti mit Lachs
Zubereitung für 4 Personen

500 g festkochende Kartoffeln
Kalahari Salz, 1 Tl Kümmelsaat
250 g weißer Spargel
250 g grüner Spargel
1 El Speisestärke
2 El Butterschmalz
2 El Butter
weißer Bio Malabar Pfeffer aus der Mühle
1 El milder Bio-Senf
2 El Honig
2 El Crème fraîche
1 El fein geschnittener Dill
200 g Räucherlachs (in dünnen Scheiben)


Kartoffeln gründlich in reichlich Wasser waschen. In einen großen Topf geben und... mehr
Zubereitung

Kartoffeln gründlich in reichlich Wasser waschen. In einen großen Topf geben und knapp mit Wasser bedecken. 1 Tl Salz und Kümmel dazugeben. Die Kartoffeln nicht zu weich garen. Abgießen, ausdämpfen und über Nacht auskühlen lassen.

Am nächsten Tag die Kartoffeln pellen und auf der groben Seite der Vierkantreibe raspeln. Weißen Spargel ganz, grünen Spargel nur im unteren Drittel schälen. Die Enden 2 cm kürzen. Spargel ebenfalls grob raspeln.

Spargel und Kartoffeln mit 1 Prise Salz und Speisestärke mischen und in 4 Teile teilen. 1/2 El Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen. 1/4 der Kartoffelmischung hineingeben und unter Rühren braten, bis die Raspel leicht gebräunt sind.
Dann die Raspel mit einem Pfannenwender zu einem Kuchen zusammenschieben.

Mit einem entsprechend großen Teller beschweren. Den Rösti bei mittlerer Hitze auf der Unterseite goldbraun braten. Dann den Rösti samt Teller stürzen und mit der hellen Seite wieder in die Pfanne gleiten lassen. Die zweite Seite ebenfalls  goldbraun braten, dabei am Rand ½ El Butter in Flöckchen dazugeben.

Den fertigen Rösti mit Salz und Pfeffer würzen und im Backofen bei 60 Grad warmhalten. (Umluft nicht geeignet). Aus der übrigen Kartoffelmasse 3 weitere Rösti backen.

Senf, Honig und Créme fraîche mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Dill unterrühren. Rösti mit den Lachsscheiben und der Honig-Senf Sauce servieren.

 

 

500 g festkochende Kartoffeln Kalahari Salz, 1 Tl Kümmelsaat 250 g weißer Spargel 250... mehr
Zubereitung für 4 Personen

500 g festkochende Kartoffeln
Kalahari Salz, 1 Tl Kümmelsaat
250 g weißer Spargel
250 g grüner Spargel
1 El Speisestärke
2 El Butterschmalz
2 El Butter
weißer Bio Malabar Pfeffer aus der Mühle
1 El milder Bio-Senf
2 El Honig
2 El Crème fraîche
1 El fein geschnittener Dill
200 g Räucherlachs (in dünnen Scheiben)