Kürbissuppe mit frittierten Gemüsestreifen

Kürbissuppe mit frittierten Gemüsestreifen
Zubereitung für 4 Personen

1 kg Kürbis
2,5 Schalotten
1 Knoblauchzehe
4 EL Butter
1 EL Currypulver
100 ml trockener Weißwein
600 ml Geflügelfond
200 g  Sahne
Kalahari Salz, weißer Bio Pfeffer
Muskat
80 g Möhren
80 g Knollensellerie
0,5 Lauchstange
400 ml Öl zum Frittieren  
 
40 g Crème fraîche
2,5 EL geschlagene Sahne
4 EL Kürbiskerne
2 EL Kürbiskernöl


Kürbis schälen, entkernen und in Würfel schneiden. Schalotten und Knoblauch... mehr
Zubereitung

Kürbis schälen, entkernen und in Würfel schneiden.

Schalotten und Knoblauch schälen, in feine Würfel schneiden und in Butter glasig dünsten. Dann die Kürbiswürfel zugeben und mit Currypulver bestäuben. Alles mit dem Weißwein ablöschen. Geflügelfond und Sahne zugeben und die Flüssigkeit bei mittlerer Hitze etwas einkochen lassen. Alles mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und bei mittlerer Hitze zugedeckt ca. 10 Minuten weiterköcheln lassen, bis die Kürbiswürfel weich sind.

In der Zwischenzeit Möhren und Sellerie putzen, schälen und längs in dünne Scheiben schneiden (am besten mit der glatten Scheibe der Aufschnittmaschine).

Den Lauch längs halbieren, waschen und in 5 cm lange Stücke schneiden. Das vorbereitete Gemüse nun in sehr feine Streifen schneiden.

Das Öl in einem Topf auf 180° C erhitzen. Die Gemüsestreifen in dem heißen Fett goldgelb frittieren, herausnehmen, auf Küchenkrepp abtropfen lassen und mit Salz würzen.

Die Kürbissuppe fein pürieren, durch ein feines Sieb streichen und im Topf noch einmal aufkochen lassen. Crème fraîche und Sahne unterrühren und alles mit dem Zauberstab schaumig aufmixen.

Die Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fettzugabe rösten, bis sie zu duften beginnen.

Die Suppe auf Teller verteilen und die Kürbiskerne darüber streuen. Das Gemüsestroh jeweils in die Mitte der Suppe setzen und das Kürbiskernöl darüber träufeln.

 

1 kg Kürbis 2,5 Schalotten 1 Knoblauchzehe 4 EL Butter 1 EL Currypulver 100 ml... mehr
Zubereitung für 4 Personen

1 kg Kürbis
2,5 Schalotten
1 Knoblauchzehe
4 EL Butter
1 EL Currypulver
100 ml trockener Weißwein
600 ml Geflügelfond
200 g  Sahne
Kalahari Salz, weißer Bio Pfeffer
Muskat
80 g Möhren
80 g Knollensellerie
0,5 Lauchstange
400 ml Öl zum Frittieren  
 
40 g Crème fraîche
2,5 EL geschlagene Sahne
4 EL Kürbiskerne
2 EL Kürbiskernöl