Gebackene Holunder-Quark-Taschen auf Sommerbeeren

Gebackene Holunder-Quark-Taschen auf Sommerbeeren
Zubereitung für 4 Personen
  • Holunder-Quark-Taschen:
    3,5 EL Holunderblütensirup
    200 g Magerquark
    3 EL Semmelbrösel
    3 Blätter Frühlingsrollenteig
    50 g Butterschmalz

    Sommerbeeren:
    1 EL Akazienhonig mit Tahiti Vanille
    40 g Zucker
    abgeriebene Schale von 0,5 Zitrone (unbehandelt)
    abgeriebene Schale von 0,5 Orange (unbehandelt)
    1 TL Zimtpulver
    1 TL Orangengewürz
    100 ml Rotwein
    150 ml Johannisbeersaft, schwarz
    Saft von 1 Zitrone
    Saft von 1 Orange
    1 EL Speisestärke

  • 100 g Brombeeren
    100 g Himbeeren
    100 g Erdbeeren
    100 g Heidelbeeren
    100 g Johannisbeeren

    Minze für die Garnitur
    Puderzucker zum Bestäuben


Holunderblütensirup mit Quark und Semmelbrösel glatt rühren.... mehr
Zubereitung

Holunderblütensirup mit Quark und Semmelbrösel glatt rühren.

Frühlingsrollenteig in ca. 8 cm breite und 15 cm lange Streifen schneiden. Je 1 Esslöffel der Quarkmischung auf die Streifen geben, zu Dreiecken zusammenfalten. Auf diese Weise 8 Taschen herstellen. Diese in dem heißen Butterschmalz goldbraun und knusprig ausbacken, auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Honig und Zucker in einer beschichteten Pfanne erhitzen und zu hellem Karamell schmelzen lassen. Zitronen- und Orangenschale sowie Zimt und Orangengewürz zugeben.

Rotwein, 100 ml Johannisbeersaft, Orangen- und Zitronensaft angießen und etwas einkochen lassen. Stärke mit den restlichen 50 ml Johannisbeersaft verrühren und den Sud damit binden.

Die Beeren eventuell waschen, verlesen, in den Sud geben und kurz durchschwenken.

Je 2 gebackene Quarktaschen mit den Beerenfrüchten anrichten und mit Minze und Puderzucker garnieren.

Holunder-Quark-Taschen: 3,5 EL Holunderblütensirup 200 g Magerquark 3 EL... mehr
Zubereitung für 4 Personen
  • Holunder-Quark-Taschen:
    3,5 EL Holunderblütensirup
    200 g Magerquark
    3 EL Semmelbrösel
    3 Blätter Frühlingsrollenteig
    50 g Butterschmalz

    Sommerbeeren:
    1 EL Akazienhonig mit Tahiti Vanille
    40 g Zucker
    abgeriebene Schale von 0,5 Zitrone (unbehandelt)
    abgeriebene Schale von 0,5 Orange (unbehandelt)
    1 TL Zimtpulver
    1 TL Orangengewürz
    100 ml Rotwein
    150 ml Johannisbeersaft, schwarz
    Saft von 1 Zitrone
    Saft von 1 Orange
    1 EL Speisestärke

  • 100 g Brombeeren
    100 g Himbeeren
    100 g Erdbeeren
    100 g Heidelbeeren
    100 g Johannisbeeren

    Minze für die Garnitur
    Puderzucker zum Bestäuben