Gekochte Ochsenbrust mit Kürbis-Kartoffel-Gemüse

Gekochte Ochsenbrust mit Kürbis-Kartoffel-Gemüse
Zubereitung für 4 Personen

3-4 Suppenknochen vom Rind
1,5 kg Ochsenbrust
1 große Zwiebel
2 Lorbeerblätter
2-3 Gewürznelken
ca. 10 weiße Pfefferkörner, zerstoßen
3 Liebstöckelzweige
ca. 1-2 El grobes Kalahari Salz
400 g Muskat-Kürbis
1 Stange Lauch
300 g festkochende Kartoffeln
Kalahari Salz, Malabar Pfeffer
frisch geriebener Meerrettich zum Bestreuen
Schnittlauchröllchen zum Bestreuen


1.)    Knochen mit  Ochsenbrust für etwa 1 min. in kochendem Wasser... mehr
Zubereitung

1.)    Knochen mit  Ochsenbrust für etwa 1 min. in kochendem Wasser blanchieren. Anschließend abgießen und unter kaltem Wasser abspülen. Knochen und Fleisch in einen Topf geben und mit ca. 3 l kaltem Wasser auffüllen. Zwiebel mit Schale halbieren, Schnittfläche in einer Pfanne dunkel anrösten. Geröstete Zwiebelhälften, Gewürze und Kräuter in die Brühe geben und zum Köcheln bringen. Den sich bildenden Schaum mit einer Kelle entfernen. Das Ganze 3-4 Std. leise köcheln lassen.

2.)    Fleisch aus der Brühe nehmen und warm halten, Brühe durch ein feines Sieb filtern. Kürbis und Karoffeln schälen und würfeln. Lauch waschen und in kurze Stücke schneiden. Kartoffeln in die Brühe geben und 10 min darin kochen. Dann Kürbis und Lauch zufügen und weitere 10 min. mitgaren.

3.)    Ochsenbrust in Scheiben schneiden und mit Gemüse und Brühe in tiefe Teller verteilen. Alles nochmals mit Salz, Pfeffer würzen und mit frisch geriebenem Meerrettich und Schnittlauchröllchen bestreut servieren.

3-4 Suppenknochen vom Rind 1,5 kg Ochsenbrust 1 große Zwiebel 2 Lorbeerblätter 2-3... mehr
Zubereitung für 4 Personen

3-4 Suppenknochen vom Rind
1,5 kg Ochsenbrust
1 große Zwiebel
2 Lorbeerblätter
2-3 Gewürznelken
ca. 10 weiße Pfefferkörner, zerstoßen
3 Liebstöckelzweige
ca. 1-2 El grobes Kalahari Salz
400 g Muskat-Kürbis
1 Stange Lauch
300 g festkochende Kartoffeln
Kalahari Salz, Malabar Pfeffer
frisch geriebener Meerrettich zum Bestreuen
Schnittlauchröllchen zum Bestreuen