Scharfe Tomatensuppe mit Hüttenkäse-Gurken-Crostini

Scharfe Tomatensuppe mit Hüttenkäse-Gurken-Crostini
Zubereitung für 4 Personen

2 Zwiebeln
1 kleine rote Chilischote
500 g Kirschtomaten
3 El Olivenöl
1-2 Tl Zucker
50 ml Balsamico Bianco
1 El Tomatenmark
400 ml Tomatensaft
250 ml Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer
2 Knoblauchzehen
8-12 dünne Baguettebrotscheiben
1/2 Salatgurke
100 g Körniger Hüttenfrischkäse
Kresse zum bestreuen


1.) Zwiebeln schälen, Chilischote entkernen. Beides fein würfeln und zusammen mit... mehr
Zubereitung

1.) Zwiebeln schälen, Chilischote entkernen. Beides fein würfeln und zusammen mit den Kirschtomaten in 1 El heißem Olivenöl anschwitzen. Etwas Zucker darüber streuen und diesen leicht karamellisieren lassen. Tomatenmark unterrühren, mit Essig ablöschen und mit Tomatensaft und Brühe aufgießen. Suppe bei schwacher Hitze etwa 25 Minuten leise kochen.

2.) Inzwischen Knoblauch pellen, halbieren und die  Brotscheiben damit bestreichen. Brotscheiben im heißen Ofen knusprig rösten. Gurke schälen, der Länge nach vierteln, Kerngehäuse wegschneiden. Gurkenviertel klein würfeln.

3.) Suppe mit einem Pürierstab oder in einem Mixer fein pürieren, dann durch ein Sieb streichen und mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken. Hüttenkäse und Gurkenwürfelchen auf die knusprig gerösteten Brotscheiben verteilen, mit Salz, Pfeffer würzen und mit Kresse bestreuen.

4.) Tomatensuppe in tiefe Teller verteilen und mit Crostini servieren.

2 Zwiebeln 1 kleine rote Chilischote 500 g Kirschtomaten 3 El Olivenöl 1-2 Tl Zucker 50 ml... mehr
Zubereitung für 4 Personen

2 Zwiebeln
1 kleine rote Chilischote
500 g Kirschtomaten
3 El Olivenöl
1-2 Tl Zucker
50 ml Balsamico Bianco
1 El Tomatenmark
400 ml Tomatensaft
250 ml Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer
2 Knoblauchzehen
8-12 dünne Baguettebrotscheiben
1/2 Salatgurke
100 g Körniger Hüttenfrischkäse
Kresse zum bestreuen