Knusprige Parmesan-Kürbis-Cannelloni auf süß-scharfem Zwetschgen-Chutney

Knusprige Parmesan-Kürbis-Cannelloni auf süß-scharfem Zwetschgen-Chutney
Zubereitung für 4 Personen

1 rote Chilischote
20 g Ingwer
1 rote Zwiebel
300 g Zwetschgen
1 EL Rapsöl
2 EL Weißweinessig
75 g Gelierzucker 3:1
2-3 Strudelteigblätter
50 g flüssige Butter
100 g Hokkaido-Kürbis
1 EL Rapsöl
Salz, Pfeffer
80 g fein geriebener Parmesan
200 g Frischkäse
1 Eiweiß
Brunnenkresse zum Bestreuen
Parmesan zum Bestreuen


1. Die Chili halbieren, entkernen und fein würfeln. Ingwer schälen und fein reiben.... mehr
Zubereitung

1. Die Chili halbieren, entkernen und fein würfeln. Ingwer schälen und fein reiben. Zwiebel schälen, Zwetschgen waschen und entsteinen; beides würfeln. Chili- und Zwiebelwürfel zusammen mit dem  Ingwer in heißem Öl 2-3 Minuten anschwitzen. Dann mit Essig ablöschen, Zwetschgenwürfel und Gelierzucker zufügen und 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Dann mit Salz, Pfeffer würzen und erkalten lassen.

2. Ofen auf 200 °C vorheizen. 4-6 etwa 10 cm lange Metallrohrstücke mit ca. 2,5 cm Durchmesser mit Backpapier umwickeln. Strudelteig in 4-6 rechteckige Stücke von etwa 9 cm Breite und 15 cm Länge schneiden, diese dünn mit Butter bestreichen und je eines um jedes Rohr wickeln. Diesr nun auf ein Backblech legen und im heißen Ofen in ca. 8-10 Minuten goldbraun und knusprig backen. Anschließend abkühlen lassen und die knusprigen Cannelloni vorsichtig von den Rohren schieben.

3. Kürbis fein raspeln und in heißem Öl in einer Pfanne etwa 2 Minuten anschwitzen. Dabei mit Salz, Pfeffer kräftig würzen. Anschließend abkühlen lassen und mit geriebenem Parmesan und Frischkäse vermischen. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und unterheben. Frischkäse-Mousse in einen Spritzbeutel mit Lochtülle umfüllen und in die Canelloni spritzen. Chutney auf Teller verteilen, je einen gefüllten Canellone darauf legen und mit Kresse und frisch gehobeltem Parmesan bestreuen.

1 rote Chilischote 20 g Ingwer 1 rote Zwiebel 300 g Zwetschgen 1 EL Rapsöl 2 EL... mehr
Zubereitung für 4 Personen

1 rote Chilischote
20 g Ingwer
1 rote Zwiebel
300 g Zwetschgen
1 EL Rapsöl
2 EL Weißweinessig
75 g Gelierzucker 3:1
2-3 Strudelteigblätter
50 g flüssige Butter
100 g Hokkaido-Kürbis
1 EL Rapsöl
Salz, Pfeffer
80 g fein geriebener Parmesan
200 g Frischkäse
1 Eiweiß
Brunnenkresse zum Bestreuen
Parmesan zum Bestreuen