Lamm-Ravioli mit Bärlauch-Ziegenkäse-Schaum

Lamm-Ravioli mit Bärlauch-Ziegenkäse-Schaum
Zubereitung für 4 Personen

200 g Mehl
4 Eigelbe
2 EL Olivenöl
300 g schieres Lammfleisch vom Rücken, Filet oder Keule

125 ml eiskalte Sahne
4 getrocknete Tomatenfilets, in Öl eingelegt
2 El Schwarze Oliven, ohne Stein
50 g Bärlauch
100 ml Apfelsaft
150 ml Sahne
75 g Ziegenfrischkäse
Salz, Pfeffer, Muskat


1. Mehl mit Eigelb, Öl und Salz zu einem glatten, geschmeidigen Nudelteig kneten, in Folie... mehr
Zubereitung

1. Mehl mit Eigelb, Öl und Salz zu einem glatten, geschmeidigen Nudelteig kneten, in Folie wickeln und für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

2. Inzwischen Lammfleisch klein würfeln, mit Salz, Pfeffer würzen und mit Sahne in einem Mixer fein pürieren. Getrocknete Tomaten  und Oliven klein würfeln bzw. hacken. Gewürfelte Tomaten und Oliven zum Lamm-Brät geben und untermischen. Masse nochmals kräftig abschmecken.

3. Nudelteig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche in 2 Portionen zu 2 gleich großen dünnen Teigplatten ausrollen. Lammfleisch-Masse im Abstand von 2-3 cm in kleinen Häufchen  auf die eine Teigplatte verteilen. Teig rund um die Füllung dünn mit Eiweiß bestreichen. Die zweite Teigplatte darüberlegen, rund um die Füllung andrücken und mit einem gezackten runden Ausstecher Ravioli ausstechen.

4. Für den Schaum Bärlauch waschen und grob hacken. Apfelsaft mit Sahne ca. 5 min. einkochen lassen. dann den Bärlauch und Ziegenkäse zufügen und etwa 1 min. lang mit dem Pürierstab untermixen. Soße mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

5. Ravioli in sprudelnd kochendem Salzwasser etwa 5 Minuten garen. Anschließend herausnehmen, abtropfen lassen und mit Thymian in zerlassener Butter schwenken. Bärlauch in die Ziegenkäsesoße geben alles mit einem Pürierstab schaumig aufmixen. Bärlauch-Ziegenkäse-Schaum in tiefe Teller schöpfen, Ravioli zusammen mit einigen im Ofen getrockneten Kirschtomaten darauf verteilen.

200 g Mehl 4 Eigelbe 2 EL Olivenöl 300 g schieres Lammfleisch vom Rücken, Filet... mehr
Zubereitung für 4 Personen

200 g Mehl
4 Eigelbe
2 EL Olivenöl
300 g schieres Lammfleisch vom Rücken, Filet oder Keule

125 ml eiskalte Sahne
4 getrocknete Tomatenfilets, in Öl eingelegt
2 El Schwarze Oliven, ohne Stein
50 g Bärlauch
100 ml Apfelsaft
150 ml Sahne
75 g Ziegenfrischkäse
Salz, Pfeffer, Muskat