Heilbutt auf Steinpilznudeln

Heilbutt auf Steinpilznudeln
Zubereitung für 4 Personen

200 g Bandnudeln
1 EL Olivenöl
2 Schalotten
2 Knoblauchzehen
150 g frische Steinpilze
20 g Butter
30 g getrocknete Tomaten
50 ml Weißwein
80 ml Sahne
30 g kalte Butter

600 g Heilbuttfilet
20 ml Olivenöl
2 Thymianzweige
1 Rosmarinzweig
3 Knoblauchzehen 
3 EL geschlagene Sahne
1 EL Petersilie, gehackt
Kalahari Salz, schwarzer Tellycherry Pfeffer

Kerbelblättchen für die Garnitur


Die Bandnudeln in reichlich kochendem Salzwasser mit dem Olivenöl bissfest garen,... mehr
Zubereitung

Die Bandnudeln in reichlich kochendem Salzwasser mit dem Olivenöl bissfest garen, abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.

Die Schalotten schälen und fein würfeln. Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Die Steinpilze putzen, mit einem feuchten Tuch abreiben und je nach Größe halbieren oder vierteln.

Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Schalotten und den gehackten Knoblauch darin hell anschwitzen. Die getrockneten Tomaten fein würfeln und kurz mitbraten. Die Steinpilze dazugeben und kurz braten. Alles aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

Den Bratensatz mit dem Weißwein ablöschen, die Sahne angießen und alles einkochen lassen. Mit dem Multimesser des Zauberstabs die kalte Butter in die Sauce mixen.

Das Heilbuttfilet waschen, trockentupfen und in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Heilbuttfilets darin ca. 2 Minuten anbraten. Die Filets wenden, Thymian, Rosmarin und die ungeschälten Knoblauchzehen zugeben. Den Fisch mit Salz und Pfeffer würzen und bei milder Hitze in 3 - 6 Minuten fertig braten.

Die Bandnudeln in der Sauce erwärmen. Die Pilze dazugeben und alles gründlich durchschwenken. Die geschlagene Sahne und die Petersilie unterrühren und die Steinpilznudeln mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Nudeln auf 4 Teller verteilen, die Heilbuttfilets darauf anrichten und mit gewaschenen Kerbelblättchen garnieren

200 g Bandnudeln 1 EL Olivenöl 2 Schalotten 2 Knoblauchzehen 150 g frische Steinpilze... mehr
Zubereitung für 4 Personen

200 g Bandnudeln
1 EL Olivenöl
2 Schalotten
2 Knoblauchzehen
150 g frische Steinpilze
20 g Butter
30 g getrocknete Tomaten
50 ml Weißwein
80 ml Sahne
30 g kalte Butter

600 g Heilbuttfilet
20 ml Olivenöl
2 Thymianzweige
1 Rosmarinzweig
3 Knoblauchzehen 
3 EL geschlagene Sahne
1 EL Petersilie, gehackt
Kalahari Salz, schwarzer Tellycherry Pfeffer

Kerbelblättchen für die Garnitur