Lammrücken mit Ratatouille-Cous Cous und Joghurt-Minz-Sauce

Lammrücken mit Ratatouille-Cous Cous und Joghurt-Minz-Sauce
Zubereitung für 4 Personen
  • Lammcarrée
    Kalahari Salz fein
    Tellicherry Pfeffer
    2 EL Olivenöl
    2 Thymianzweige
    2 Rosmarinzweige
    2 Knoblauchzehen, angedrückt

    Ratatouille-Cous Cous:
    1 Knoblauchzehe
    1 rote Zwiebel
    1 Paprikaschote, rot
    1 Paprikaschote, gelb
    1 kleine  grüne Zucchini
    1 kleine Aubergine
    2 EL Olivenöl
    150 ml Tomatensaft
    200 ml Lammfond
    150 g Instant Cous Cous
    Orangenblütensalz
    feiner Zitrusmix

    Joghurt-Minz-Sauce:

    2,5 Minzezweige
    200 g Joghurt
    1 TL Harissa Paste
    Saft von
    0,5 Zitrone
    1 EL Ingwer in Blütenhonig

    Kalahari Salz fein
    Tellicherry Pfeffer

Lammcarrée mit Kalahari Salz und Tellicherry Pfeffer würzen und in dem heißen... mehr
Zubereitung

Lammcarrée mit Kalahari Salz und Tellicherry Pfeffer würzen und in dem heißen Olivenöl zusammen mit Kräutern und Knoblauch anbraten. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen, auf ein Backblech geben, Kräuter und Knoblauch darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 150° C etwa 20 Minuten in den Ofen geben.

Knoblauch und Zwiebel schälen. Paprika halbieren und entkernen. Zucchini und Aubergine waschen. Alles in kleine Würfel schneiden und in dem heißen Olivenöl anschwitzen. Mit Tomatensaft auffüllen und bei reduzierter Hitze ca. 10 Minuten leise köcheln lassen. Dabei gelegentlich umrühren.

Lammfond aufkochen, über den Cous Cous in eine Schüssel gießen und 5 Minutenquellen lassen. Ratatouille unter das fertige Cous Cous mischen, würzig abschmecken und warm halten.   
 
Minzeblätter fein hacken und mit Joghurt, Harissa, Zitronensaft und Honig glatt rühren.

Das Lammcarrée aus dem Ofen nehmen, etwas ruhen lassen und anschließend mit einem Messer in einzelne Koteletts teilen. Ratatouille-Cous Cous mit Hilfe eines Rings in die Mitte der Teller verteilen, Joghurt-Minz-Sauce darum herum verteilen, Lammkoteletts darauf anrichten und mit etwas Kalahari Salz und Tellicherry Pfeffer würzen.

Lammcarrée Kalahari Salz fein Tellicherry Pfeffer 2 EL Olivenöl 2... mehr
Zubereitung für 4 Personen
  • Lammcarrée
    Kalahari Salz fein
    Tellicherry Pfeffer
    2 EL Olivenöl
    2 Thymianzweige
    2 Rosmarinzweige
    2 Knoblauchzehen, angedrückt

    Ratatouille-Cous Cous:
    1 Knoblauchzehe
    1 rote Zwiebel
    1 Paprikaschote, rot
    1 Paprikaschote, gelb
    1 kleine  grüne Zucchini
    1 kleine Aubergine
    2 EL Olivenöl
    150 ml Tomatensaft
    200 ml Lammfond
    150 g Instant Cous Cous
    Orangenblütensalz
    feiner Zitrusmix

    Joghurt-Minz-Sauce:

    2,5 Minzezweige
    200 g Joghurt
    1 TL Harissa Paste
    Saft von
    0,5 Zitrone
    1 EL Ingwer in Blütenhonig

    Kalahari Salz fein
    Tellicherry Pfeffer