Schweinefilet mit Bratkartoffelsalat

Schweinefilet mit Bratkartoffelsalat
Zubereitung für 4 Personen
  • 800 g Schweinefilet, ohne Haut und Sehnen
    Kalahari-Salz, Malabar-Bio-Pfeffer
    1 Rosmarinzweig
    2 Thymianzweige
    2 EL Olivenöl


    Bratkartoffelsalat:
    12  bis 14  Radieschen
    1 rote Zwiebel
    500 g Salatkartoffel
    20 g Butterschmalz
    Kalahari-Salz, Tellicherry Pfeffer
    100 ml Rinderfond
    1 TL Gourmet Senf sehr scharf mit Chili
    2 EL Balsamico bianco
    2 EL Rapsöl
    2 EL Sonnenblumenöl
    1 Bund Schnittlauch


Das Schweinefilet rundum mit Kalahari Salz und weißem Malabar-Bio-Pfeffer würzen... mehr
Zubereitung

Das Schweinefilet rundum mit Kalahari Salz und weißem Malabar-Bio-Pfeffer würzen und zusammen mit Rosmarin sowie Thymian in dem heißen Öl anbraten. Anschließend alles auf ein mit Alufolie ausgelegtes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 130° C in etwa 20 Minuten fertig garen.

Für den Kartoffelsalat Radieschen waschen und putzen, Zwiebel schälen. Beides in dünne Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben.

Kartoffeln gründlich waschen und ungeschält mit einem Gemüsehobel in ca. 2 mm dünne Scheiben schneiden. Die Kartoffelscheiben in einer großen beschichteten Pfanne in etwas heißem Butterschmalz langsam von beiden Seiten goldbraun braten und mit Kalahari Salz und Tellicherry Pfeffer würzen, anschließend zu den Radieschen und Zwiebel geben.

Rinderfond erhitzen und mit Senf, Balsamico bianco und Öl verquirlen. Die Vinaigrette über Kartoffel, Radieschen und Zwiebel verteilen und alles locker miteinander mischen.

Schnittlauch abbrausen, trockenschütteln, in feine Röllchen schneiden und unter den Salat mischen.

Den Bratkartoffelsalat nochmals mit Kalahari Salz und Tellicherry Pfeffer abschmecken und zusammen mit dem in Tranchen geschnittenen Schweinefilet servieren.

800 g Schweinefilet, ohne Haut und Sehnen Kalahari-Salz , Malabar-Bio-Pfeffer... mehr
Zubereitung für 4 Personen
  • 800 g Schweinefilet, ohne Haut und Sehnen
    Kalahari-Salz, Malabar-Bio-Pfeffer
    1 Rosmarinzweig
    2 Thymianzweige
    2 EL Olivenöl


    Bratkartoffelsalat:
    12  bis 14  Radieschen
    1 rote Zwiebel
    500 g Salatkartoffel
    20 g Butterschmalz
    Kalahari-Salz, Tellicherry Pfeffer
    100 ml Rinderfond
    1 TL Gourmet Senf sehr scharf mit Chili
    2 EL Balsamico bianco
    2 EL Rapsöl
    2 EL Sonnenblumenöl
    1 Bund Schnittlauch