Gebratene Maispoulardenbrust mit Risotto und Orangen-Spargel

Gebratene Maispoulardenbrust mit Risotto und Orangen-Spargel
Zubereitung für 4 Personen

3 Maispoulardenbrüste, mit Haut ohne Knochen, á ca. 150 g
Kalahari Salz, Malabar Pfeffer
30 g Butterschmalz
2 Schalotten
5 EL Olivenöl
200 g Risottoreis
100 ml Weißwein
700 ml Geflügel oder Fischbrühe
6 Stangen weißer Spargel
6 Stangen grüner Spargel
2 El gezupfte Zitronen-Thymianblätter
1 El Zucker
100 ml frisch gepresster Orangensaft
50 g kalte Butter
40 g frisch geriebener Parmesan
30 g weiche Butter
2 EL geschlagene Sahne


1.) Ofen auf 130 C° vorheizen. Poulardenbrüste mit Salz, Pfeffer würzen und... mehr
Zubereitung

1.) Ofen auf 130 C° vorheizen. Poulardenbrüste mit Salz, Pfeffer würzen und in heißem Butterschmalz in einer Pfanne anbraten. Anschließend die Brüste auf ein Backblech legen und im heißen Ofen in etwa 20 Minuten fertig garen.

2.) Inzwischen Schalotten schälen, fein würfeln und in 2 El heißem Olivenöl anschwitzen. Reis zufügen, kurz mitdünsten, dann mit Weißwein ablöschen. 1/4 der Brühe angießen und bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis der Reis die Flüssigkeit aufgesogen hat, dabei öfters umrühren. Diesen Vorgang immer wiederholen, bis die Brühe aufgebraucht ist.

3.) Spargel schälen und in dünne, schräge Stücke schneiden. Spargelstücke zusammen mit Thymian in einer Pfanne mit etwas Butter etwa 1 Minute anbraten. Dabei mit Salz, Pfeffer würzen. Dann mit Zucker bestreuen und leicht karamellisieren. Das Ganze mit Orangensaft ablöschen, diesen einkochen lassen. Pfanne vom Herd ziehen, Butter unterschwenken.

4.) Nach ca. 20 min., wenn der Reis gar ist den Parmesan unter rühren. Butter und Sahne unterheben. Das Risotto mit Salz, Pfeffer abschmecken und in tiefe Teller verteilen. Gebratene Poulardenbrust in dicke Stücke schneiden und zusammen mit dem Orangen-Spargel darauf verteilen.

 

3 Maispoulardenbrüste, mit Haut ohne Knochen, á ca. 150 g Kalahari Salz, Malabar... mehr
Zubereitung für 4 Personen

3 Maispoulardenbrüste, mit Haut ohne Knochen, á ca. 150 g
Kalahari Salz, Malabar Pfeffer
30 g Butterschmalz
2 Schalotten
5 EL Olivenöl
200 g Risottoreis
100 ml Weißwein
700 ml Geflügel oder Fischbrühe
6 Stangen weißer Spargel
6 Stangen grüner Spargel
2 El gezupfte Zitronen-Thymianblätter
1 El Zucker
100 ml frisch gepresster Orangensaft
50 g kalte Butter
40 g frisch geriebener Parmesan
30 g weiche Butter
2 EL geschlagene Sahne