Schweinefilet mit gestampftem Kürbis-Kartoffel-Gemüse und Bohnen

Schweinefilet mit gestampftem Kürbis-Kartoffel-Gemüse und Bohnen
Zubereitung für 4 Personen

400 kg Kartoffeln, mehlig kochend
400 g Muskat-Kürbis
250 g breite Bohnen
150 g gelbe Bohnen
150 ml Sahne
50 g Butter
Kalahari Salz, Malabar Pfeffer
Muskat
2 Zwiebeln
2 Schweinefilets, á 300 g
30 g Butterschmalz
Je 2 Thymian- und 2 Rosmarinzweige
1-2 El Zucker
75 ml Madeira
150 ml kräftiger Kalbsfond


1.) Kartoffeln und Kürbis schälen, in große Würfel schneiden und in... mehr
Zubereitung


1.) Kartoffeln und Kürbis schälen, in große Würfel schneiden und in einen Dämpfeinsatz geben. Den Einsatz über einen Topf mit kochendem Wasser stellen, mit einem Deckel verschließen und etwa 35 Minuten dämpfen.

2.) Inzwischen Bohnen putzen und in kochendem Salzwasser in etwa 8 min. weich garen. Anschließend mit etwas zerlassener Butter mischen, Salzen, Pfeffern und war halten.

3.) Sahne mit Butter aufkochen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Weich gegarte  Kartoffeln und Karotten zugeben und mit einem Kartoffelstampfer (oder einer Gabel) zerstampfen. Warm halten.

4.) Ofen auf 150 C° vorheizen. Zwiebeln schälen und in feine Streifen schneiden. Schweinefilet rundum würzen und in zerlassenem Butterschmalz zusammen mit den Kräutern anbraten. Fleisch mit Kräutern aus der Pfanne nehmen und im Ofen in ca. 15 min. fertig garen. Zwiebelstreifen in die Pfanne geben und darin goldbraun anbraten. Zucker darüber streuen und diesen karamellisieren lassen. Mit Madeira ablöschen und Kalbsfond aufgießen. Alles um die Hälfte einkochen, Pfanne vom Herd ziehen, geschmorte Zwiebeln mit Salz, Pfeffer kräftig würzen und mit etwas Butter verfeinern.

5.) Schweinefilet in breite Scheiben schneiden und mit dem Kürbis-Kartoffel-Gemüse, Bohnen und den geschmorten Zwiebeln anrichten.    

400 kg Kartoffeln, mehlig kochend 400 g Muskat-Kürbis 250 g breite Bohnen 150 g gelbe... mehr
Zubereitung für 4 Personen

400 kg Kartoffeln, mehlig kochend
400 g Muskat-Kürbis
250 g breite Bohnen
150 g gelbe Bohnen
150 ml Sahne
50 g Butter
Kalahari Salz, Malabar Pfeffer
Muskat
2 Zwiebeln
2 Schweinefilets, á 300 g
30 g Butterschmalz
Je 2 Thymian- und 2 Rosmarinzweige
1-2 El Zucker
75 ml Madeira
150 ml kräftiger Kalbsfond