Kürbis-Süßkartoffel-Rösti mit Kalb

Kürbis-Süßkartoffel-Rösti mit Kalb
Zubereitung für 4 Personen

600 g Kalbfleisch, aus der Keule
1 Zwiebel
2 El Öl
20 g Butter
3-4 El Weinbrand
50 ml Weißwein
100 ml Kalbsfond
250 ml Sahne
1 Tl Speisestärke, mit etwas kaltem Wasser angerührt
1/2 Bund Blattpetersilie
500 g orangefarbene Süßkartoffeln
500 g Muskat- , Butternuss- oder Hokkaido-Kürbis
2 El Speisestärke
Kalahari Salz, Malabar Pfeffer
Insgesamt ca. 100 g Butterschmalz


1.) Kalbfleisch in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein... mehr
Zubereitung

1.) Kalbfleisch in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl mit Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch darin rundum scharf anbraten. Dabei mit Salz, Pfeffer würzen. Anschließend heraus nehmen und in einer Schüssel warm halten.

2.) Zwiebelwürfel im Bratfett 2-3 min. braten. Dann mit Weinbrand und Weißwein ablöschen. Kalbsfond und Sahne dazugießen. Die Soße bei mittlerer Hitze einige min. einköcheln lassen. Danach mit etwas Stärke leicht binden und mit Salz, Pfeffer kräftig abschmecken. Gebratenes Fleisch mit Saft unter die Soße mischen, nochmals erwärmen. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter fein zupfen und auf das Ragout streuen. Zugedeckt Warm halten.

2.) Kürbis waschen und entkernen, Süßkartoffeln schälen. Beides grob raspeln, mit Stärke mischen und mit Salz, Pfeffer kräftig würzen. Ein Viertel der Raspel in etwas heißem Butterschmalz bei mittlerer Hitze in einer kleinen beschichteten Pfanne anbraten. Einen weiteren Löffel Butterschmalz in die Pfanne geben, Kartoffeln mit einem Pfannenwender zu einem Kuchenartigen Fladen zusammendrücken. So lange braten bis die Unterseite sich lösen lässt. Rösti vorsichtig wenden und fertig braten. Beide Seiten sollten schön knusprig sein. Fertige Rösti im heißen Ofen warm halten. Auf die gleiche Weise 3 weitere Rösti backen. Mit dem Kalbsragout servieren.

 

 

600 g Kalbfleisch, aus der Keule 1 Zwiebel 2 El Öl 20 g Butter 3-4 El Weinbrand 50 ml... mehr
Zubereitung für 4 Personen

600 g Kalbfleisch, aus der Keule
1 Zwiebel
2 El Öl
20 g Butter
3-4 El Weinbrand
50 ml Weißwein
100 ml Kalbsfond
250 ml Sahne
1 Tl Speisestärke, mit etwas kaltem Wasser angerührt
1/2 Bund Blattpetersilie
500 g orangefarbene Süßkartoffeln
500 g Muskat- , Butternuss- oder Hokkaido-Kürbis
2 El Speisestärke
Kalahari Salz, Malabar Pfeffer
Insgesamt ca. 100 g Butterschmalz