Mocca-Haselnuss-Soufflé

Mocca-Haselnuss-Soufflé
Zutaten für 4 kleine Soufflés

flüssige Butter und Zucker für die Tassen
100 ml Milch
2 TL lösliches Instant-Espressopulver
25 g Butter
25 g Mehl
2-3 EL Baileys mit Haselnuss-Geschmack
30 g weicher Nuss-Nougat
2 Eier
1 Prise Salz
50 g Zucker
Puderzucker zum Bestäuben


1. Ofen auf 200 C° Ober/Unterhitze vorheizen. Espressotassen sorgfältig mit... mehr
Zubereitung

1. Ofen auf 200 C° Ober/Unterhitze vorheizen. Espressotassen sorgfältig mit flüssiger Butter auspinseln und mit Zucker ausstreuen.

2. Milch mit Espressopulver erhitzen. Butter in einem kleinen Topf  zerlassen, Mehl dazu geben und unterrühren. Heiße Espresso-Milch nach und nach zur Mehlschwitze gießen, dabei zügig weiter rühren. Den entstandenen Brei in eine Schüssel umfüllen, Baileys und Nuss-Nougat zufügen und glatt rühren.

3. Eier trennen. Eigelb zum Espresso-Breii geben und glatt rühren (es sollten keine Klümpchen vorhanden sein!). Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Dabei nach und nach den Zucker einrieseln lassen. Eischnee behutsam unterheben. Soufflemasse bis kurz unter den Tassenrand füllen.

4. Tassen auf ein heißes Backblech in der untersten Einschubleiste des heißen Ofens stellen und ca. 12-14 Minuten backen. Souffles aus dem Ofen nehmen, mit etwas Puderzucker bestäuben und sofort servieren.

flüssige Butter und Zucker für die Tassen 100 ml Milch 2 TL lösliches... mehr
Zutaten für 4 kleine Soufflés

flüssige Butter und Zucker für die Tassen
100 ml Milch
2 TL lösliches Instant-Espressopulver
25 g Butter
25 g Mehl
2-3 EL Baileys mit Haselnuss-Geschmack
30 g weicher Nuss-Nougat
2 Eier
1 Prise Salz
50 g Zucker
Puderzucker zum Bestäuben