Knusper-Millefeulle mit Mango und Tofu

Knusper-Millefeulle mit Mango und Tofu
Zubereitung für 4 Personen

20 g flüssige Butter
2 El Honig
50 g Mehl
1 Tl Kakao
1 flüssiges Eiweiß
25 g geröstete Erdnüsse
1 Tl gutes Currypulver
200 g Seiden-Tofu
2 Limonen
2 El Zucker
200 ml Pflaumenwein
2 reife Mangos


1.) Butter mit Honig, Mehl, Kakao und Eiweiß zu einem glatten Teig verrühren.... mehr
Zubereitung


1.) Butter mit Honig, Mehl, Kakao und Eiweiß zu einem glatten Teig verrühren. Erdnüsse klein hacken.

2.) Ofen auf 180 C° vorheizen. Teig mit Hilfe einer Palette gleichmäßig dünn zu Kreise von etwa 6-8 cm ∅ auf ein mit Dauerbackfolie belegtes Blech streichen. Jeden Teigkreis mit gehackten Erdnüssen und je einer Prise Curry bestreuen und im heißen Ofen in etwa 6 Minuten knusprig backen. Gebäck aus dem Ofen nehmen, erkalten lassen.

3.) Tofu in dünne Scheiben schneiden und in eine flache Schale legen. Limonen waschen. Von einer Limone die Schale mit einem Sparschäler herunter schneiden und in feine Streifen schneiden. Limonensaft auspressen und mit Zucker, Schalenstreifen und Pflaumenwein um die Hälfte einkochen lassen. Dann über den Tofu in die Schale gießen und diesen darin etwa 30 min. marinieren.

4.) Inzwischen Mango schälen, Fruchtfleisch auf beiden Seiten der Länge nach in dünne Scheiben bis zum Stein herunter schneiden. Jeweils einige Mangoscheiben abwechselnd mit 2-3 marinierten Tofuscheiben und 4 knusprigen Erdnussblättern als Türmchenaufeinender schichten. Restliche Limonen-Marinade um die Türmchen träufeln.

 

20 g flüssige Butter 2 El Honig 50 g Mehl 1 Tl Kakao 1 flüssiges Eiweiß 25 g... mehr
Zubereitung für 4 Personen

20 g flüssige Butter
2 El Honig
50 g Mehl
1 Tl Kakao
1 flüssiges Eiweiß
25 g geröstete Erdnüsse
1 Tl gutes Currypulver
200 g Seiden-Tofu
2 Limonen
2 El Zucker
200 ml Pflaumenwein
2 reife Mangos